Wählen Sie ein anderes Land
Willkommen bei Lyxor Österreich
Bitte lesen Sie die untenstehenden wichtigen Hinweise bevor Sie weiter auf die Webseite gehen

Wichtige Information

 

Die Informationen auf dieser Website über Wertpapiere und Finanzdienstleistungen wurden lediglich auf die Vereinbarkeit mit österreichischem Recht geprüft. Wenn Sie diesen Disclaimer akzeptieren, werden Sie nur in Österreich gemäß § 140 InvFG zum öffentlichen Vertrieb zugelassene Lyxor ETFs sehen. In einigen ausländischen Rechtsordnungen ist die Verbreitung derartiger Informationen u.U. gesetzlichen Beschränkungen unterworfen. Die nachfolgenden Informationen richten sich daher nicht an natürliche oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer ausländischen Rechtsordnung unterliegt, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht. Demzufolge stellen die Informationen auf dieser Website weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Wertpapieren an Bürger von Rechtsordnungen dar:

(a) in denen derartige Angebote bzw. Aufforderungen nicht gestattet sind,

(b) in denen die LYXOR INTERNATIONAL ASSET MANAGEMENT zur Abgabe eines solchen Angebots bzw. zu einer derartigen Aufforderung nicht berechtigt ist, oder

(c) in denen besagte Angebote bzw. Aufforderungen an Gebietsansässige rechtswidrig sind,

und dürfen nicht zu diesen Zwecken verwendet werden.

Insbesondere stellen die nachfolgenden Informationen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Wertpapieren an britische Staatsbürger dar, und sind auch nicht als solche konzipiert. Kauf- bzw. Verkaufsaufträge britischer Staatsbürger werden dementsprechend nicht berücksichtigt.

Wer auf diese Website von einer Rechtordnung aus Zugriff nimmt, in der die vorgenannten Beschränkungen gelten, sollte sich über besagte Beschränkungen informieren und diese entsprechend beachten.

Die auf dieser Website genannten Wertpapiere sind und werden auch nicht nach dem U.S. Securities Act aus dem Jahre 1933 in seiner aktuellen Fassung registriert, und können daher in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, es sei denn, sie fallen nicht unter die Registrierungspflicht des U.S. Securities Act oder sind von dieser befreit.

Soweit die Websites anderer Unternehmen mit denen der LYXOR INTERNATIONAL ASSET MANAGEMENT verlinkt werden können, haftet LYXOR INTERNATIONAL ASSET MANAGEMENT weder für Informationen, die auf diesen Websites anderer Unternehmen enthalten sind, noch für Geschäftstätigkeiten, die darüber abgewickelt werden.

 

Die Website hat lediglich werblichen und nicht rechtlich verbindlichen Charakter. Die Korrektheit, Vollständigkeit oder Relevanz von den bereitgestellten Informationen wird nicht garantiert, obwohl diese aus vertrauenswürdigen Quellen entnommen wurden. Die auf dieser Website dargestellten Informationen basieren auf Marktdaten zu einem bestimmten Zeitpunkt und können sich während der Zeit verändern. Der Anleger sollte sich bei Zeichnung und Kauf von Lyxor ETFs bewusst sein, dass diese Produkte ein Risiko beinhalten und die Rückzahlung unter Umständen unter dem Wert des eingesetzten Kapitals liegen kann. Im schlimmsten Fall kann es zu einem Totalverlust kommen. Es wird empfohlen, dass die Anleger den Abschnitt „Risikofaktoren“ der jeweiligen Verkaufsprospekte sehr genau beachten. Der Preis einiger Lyxor ETFs kann Wechselkursrisiken im Hinblick auf die Währung des ETFs und die Währung des zugrunde liegenden Index bzw. zugrunde liegender Indexbestandteile unterliegen. Der Anleger sollte sich vor einem Investment in die Lyxor ETFs einen eigenen Eindruck über die Risiken u. a. aus einer rechtlichen, steuerlichen und buchhalterischen Perspektive machen, ohne sich ausschließlich auf die Informationen zu verlassen, die ihm zur Verfügung gestellt werden. Er sollte, wenn er es für nötig erachtet, seine eigenen Berater oder andere qualifizierte Berater in allen Angelegenheiten konsultieren. Jegliche Haftung seitens der Société Générale und / oder ihrer Tochtergesellschaften wird in Bezug auf die Nutzung dieser Informationen und der sich daraus ergebenden Folgen abgelehnt, insbesondere auch im Hinblick auf die Entscheidungen und Handlungen, die gestützt auf diesen Informationen getätigt werden. Der Nutzer ist daher alleine für die Verwendung der Informationen und der damit erzielten Ergebnisse haftbar. Es obliegt den Nutzern daher, sämtliche über das Internet erhaltenen Informationen zu prüfen.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um eine für unsere Besucher möglichst sichere und effektive Webseite zu schaffen. Cookies können verwendet werden, um Statistiken zu erstellen, aus denen wir ersehen können, wie die Besucher unsere Webseite nutzen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.um weitere Informationen über die Cookies zu erhalten oder die Cookies-Einstellungen zu ändernHier klicken



Das globale Problem der Wasserknappheit

Trends wie steigendes Bevölkerungswachstum, alternde Infrastrukturen und der Klimawandel sind zunehmende Herausforderungen für die globale Wasserversorgung.

Allerdings bringen diese Herausforderungen auch Chancen mit sich, so dass Unternehmen weltweit mit neuen Technologien und Innovationen auf die Bewältigung dieser Probleme reagieren.

Lyxor möchte die Nachhaltigkeit bei der Verwendung der Ressource Wasser unterstützen, indem wir Investitionen in Unternehmen der Wasserwirtschaft fördern. Diese Firmen agieren in Bereichen wie Wasserproduktion, Infrastruktur oder Wasseraufbereitung während sie gleichzeitig einen Wertzuwachs für Investoren schaffen.

Einflussfaktoren des Wassermarktes

» Ein Vergleich des globalen Wasserverbrauchs seit 1900 und eine Prognose zum Wasserverbrauch bis 2025 zeigen, dass der Wasserverbrauch mit einer höheren Rate steigt als das Bevölkerungswachstum.*

» Das Bevölkerungswachstum in Kombination mit steigenden Lebensstandards in den Entwicklungsländern führt zu einem erhöhten Wasserverbrauch pro Kopf.*

» Bis 2040 wird ein Anstieg des globalen Wasserverbrauchs um 40% erwartet; neue Investitionen in wassereffiziente Lösungen sind notwendig um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden**

» Der Marktwert der Unternehmen im Wassersektor wird für 2020 auf eine Billion US-Dollar geschätzt**

» In den Entwicklungsländern wird ein steigendes Wachstumspotenzial für Unternehmen in der Wasserversorgung, -aufbereitung und -entsalzung erwartet.

» Zur Erneuerung der Infrastruktur der Entwicklungsländer notwendige Investitionen werden das Wachstum des Industriezweiges zusätzlich verstärken..

*Quelle: United Nations, The World Population Prospects, 2012 Revision

** Quelle: Water Resources Group

Die Investitionsmöglichkeiten

» Wasserinfrastuktur: Produzenten von Rohren, Pumpen, Ventilen und Zählern sowie verschiedene Firmen in der Beratung

» Beispielsweise Pentair PLC (Großbritannien)

» Wasseraufbereitung: Hersteller von Produkten zur Desinfektion, Filtration und Entsalzung von Wasser

» Beispielsweise Severn Trent PLC (Großbritannien)

» Wasserversorgung: Wasserversorger und Unternehmen in der Aufbereitung von Abwasser betreiben Einrichtungen um die globale Wasserwirtschaft aufrecht zu erhalten.

» Beispielsweise Veolia Environment (Frankreich)

Der World Water Total Return Index (WOWAX)

» Investmentuniversum: Liquide Aktien des S&P Global Total Stock Market Index

» Der Index besteht aus 20 Unternehmen, die den Großteil ihrer Erlöse in einem der folgenden Bereiche erzielen:

Wasserversorgung

Wasserinfrastruktur

Wasseraufbereitung


» Die größten 5 Aktien jedes Bereiches, gemessen an der nach Freefloat gewichteten Marktkapitalisierung, werden als Komponenten des WOWAX ausgewählt (vorausgesetzt sie verfügen über eine zum Handel ausreichende Liquidität).

» Weitere 5 Aktien werden basierend auf ihrem Ranking ausgewählt, wodurch sich insgesamt 20 Aktien ergeben.

» Die Unternehmen werden anhand der Freefloat-Marktkapitalisierung gewichtet, mit einer Begrenzung auf maximal 10% Gewichtung im Index

» Der Index existiert seit Oktober 2007


Name

Country

Weight

DANAHAR CORP

UNITED STATES

10.32%

GEBERIT CORP

SWITZERLAND

9.53%

VEOLIA ENVIRONNEMENT

FRANCE

8.59%

AMERICAN WATER WORKS CO INC

UNITED STATES

7.84%

MASCO CORP

UNITED STATES

7.82%

PENTAIR PLC

BRITAIN

7.72%

UNITED UTILITY GROUP PLC

BRITAIN

7.57%

SEVEN TRENT PLC

BRITAIN

6.07%

WYLEM INC

UNITED STATES

5.18%

SUEZ ENVIRONNEMENT CO

FRANCE

5.10%



Veolia – Ein Unternehmen im Index



Veolia Water stellt in Kooperation mit der indischen Regierung die Trinkwasserversorgung und deren Instandhaltung in Nagpur City für die nächsten 25 Jahre sicher. Die Stadt hat bereits 2,7 Millionen Einwohner und wächst rapide.

Der Lyxor World Water UCITS ETF

» Der Lyxor World Water UCITS ETF trackt den World Water Total Return Index und bietet damit Zugang zu 20 Unternehmen der weltweiten Wasserwirtschaft

» In den letzten 3 Jahren stieg das verwaltete Vermögen des Fonds um 348% und beträgt heute 344,2 Millionen Euro*.

**Quelle: Lyxor, Stand: 31.12.2015




ETF name

Tradding Currency

BBG TICKER

TER

Aum (27/11/15)

Lyxor world water UCITS ETF 

GBP

WATL LN

0.60%

USD 373 m

EUR

WAT FP





Performance 1Y

Performance 3Y

Performance 5Y

Performance 10Y

Lyxor index

26.36%

93.05%

129.42%

180.79%

ishares Index

17.83%

70.75%

99.81%

152.54%

MSCI wORLD Index

16.45%

68.72%

93.87%

85.13%




Volatility
1Y

Volatility
3Y

Volatility
5Y

Volatility 10Y

Lyxor index

17.26%

13.37%

13.24%

16.05%

ishares Index

16.54%

13.00%

13.43%

16.65%

MSCI wORLD Index

17.65%

13.15%

13.23%

16.29%

World Water indices vs. MSCI World

Quelle: Lyxor Research, Daten vom 25.11.2005 bis 25.11.2015. Entwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Entwicklungen.

Entwicklung des verwalteten Vermögens mit einem deutlichen Anstieg in den letzen drei Jahren

Quelle: Lyxor/Bloomberg. Daten vom 24.10.2007 bis 01.12.2015. Entwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Entwicklungen