Wählen Sie ein anderes Land
Willkommen bei Lyxor Österreich
Bitte lesen Sie die untenstehenden wichtigen Hinweise bevor Sie weiter auf die Webseite gehen

Wichtige Information

 

Die Informationen auf dieser Website über Wertpapiere und Finanzdienstleistungen wurden lediglich auf die Vereinbarkeit mit österreichischem Recht geprüft. Wenn Sie diesen Disclaimer akzeptieren, werden Sie nur in Österreich gemäß § 140 InvFG zum öffentlichen Vertrieb zugelassene Lyxor ETFs sehen. In einigen ausländischen Rechtsordnungen ist die Verbreitung derartiger Informationen u.U. gesetzlichen Beschränkungen unterworfen. Die nachfolgenden Informationen richten sich daher nicht an natürliche oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer ausländischen Rechtsordnung unterliegt, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht. Demzufolge stellen die Informationen auf dieser Website weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Wertpapieren an Bürger von Rechtsordnungen dar:

(a) in denen derartige Angebote bzw. Aufforderungen nicht gestattet sind,

(b) in denen die LYXOR INTERNATIONAL ASSET MANAGEMENT zur Abgabe eines solchen Angebots bzw. zu einer derartigen Aufforderung nicht berechtigt ist, oder

(c) in denen besagte Angebote bzw. Aufforderungen an Gebietsansässige rechtswidrig sind,

und dürfen nicht zu diesen Zwecken verwendet werden.

Insbesondere stellen die nachfolgenden Informationen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Wertpapieren an britische Staatsbürger dar, und sind auch nicht als solche konzipiert. Kauf- bzw. Verkaufsaufträge britischer Staatsbürger werden dementsprechend nicht berücksichtigt.

Wer auf diese Website von einer Rechtordnung aus Zugriff nimmt, in der die vorgenannten Beschränkungen gelten, sollte sich über besagte Beschränkungen informieren und diese entsprechend beachten.

Die auf dieser Website genannten Wertpapiere sind und werden auch nicht nach dem U.S. Securities Act aus dem Jahre 1933 in seiner aktuellen Fassung registriert, und können daher in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, es sei denn, sie fallen nicht unter die Registrierungspflicht des U.S. Securities Act oder sind von dieser befreit.

Soweit die Websites anderer Unternehmen mit denen der LYXOR INTERNATIONAL ASSET MANAGEMENT verlinkt werden können, haftet LYXOR INTERNATIONAL ASSET MANAGEMENT weder für Informationen, die auf diesen Websites anderer Unternehmen enthalten sind, noch für Geschäftstätigkeiten, die darüber abgewickelt werden.

 

Die Website hat lediglich werblichen und nicht rechtlich verbindlichen Charakter. Die Korrektheit, Vollständigkeit oder Relevanz von den bereitgestellten Informationen wird nicht garantiert, obwohl diese aus vertrauenswürdigen Quellen entnommen wurden. Die auf dieser Website dargestellten Informationen basieren auf Marktdaten zu einem bestimmten Zeitpunkt und können sich während der Zeit verändern. Der Anleger sollte sich bei Zeichnung und Kauf von Lyxor ETFs bewusst sein, dass diese Produkte ein Risiko beinhalten und die Rückzahlung unter Umständen unter dem Wert des eingesetzten Kapitals liegen kann. Im schlimmsten Fall kann es zu einem Totalverlust kommen. Es wird empfohlen, dass die Anleger den Abschnitt „Risikofaktoren“ der jeweiligen Verkaufsprospekte sehr genau beachten. Der Preis einiger Lyxor ETFs kann Wechselkursrisiken im Hinblick auf die Währung des ETFs und die Währung des zugrunde liegenden Index bzw. zugrunde liegender Indexbestandteile unterliegen. Der Anleger sollte sich vor einem Investment in die Lyxor ETFs einen eigenen Eindruck über die Risiken u. a. aus einer rechtlichen, steuerlichen und buchhalterischen Perspektive machen, ohne sich ausschließlich auf die Informationen zu verlassen, die ihm zur Verfügung gestellt werden. Er sollte, wenn er es für nötig erachtet, seine eigenen Berater oder andere qualifizierte Berater in allen Angelegenheiten konsultieren. Jegliche Haftung seitens der Société Générale und / oder ihrer Tochtergesellschaften wird in Bezug auf die Nutzung dieser Informationen und der sich daraus ergebenden Folgen abgelehnt, insbesondere auch im Hinblick auf die Entscheidungen und Handlungen, die gestützt auf diesen Informationen getätigt werden. Der Nutzer ist daher alleine für die Verwendung der Informationen und der damit erzielten Ergebnisse haftbar. Es obliegt den Nutzern daher, sämtliche über das Internet erhaltenen Informationen zu prüfen.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um eine für unsere Besucher möglichst sichere und effektive Webseite zu schaffen. Cookies können verwendet werden, um Statistiken zu erstellen, aus denen wir ersehen können, wie die Besucher unsere Webseite nutzen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.um weitere Informationen über die Cookies zu erhalten oder die Cookies-Einstellungen zu ändernHier klicken

Tägliche Zahlen – bleiben Sie informiert

Wir halten Sie informiert

Lyxor ETF Research hält Sie während der COVID-19 Krise auf dem Laufenden. Auf dieser Seite informieren wir Sie täglich über die wichtigsten Zahlen, wie Marktrenditen, ETF Flows und Liquidität.

Neueste Zahlen - 2. April 2020​

Weltweit kamen Aktientitel zu Beginn des zweiten Quartal erneut unter Druck, nachdem sie die schlechteste Quartalsperformance seit 2008 verzeichnet hatten. In Italien gab es Anzeichen für eine Stabilisierung der Neuinfektionen, während die Anzahl der Infizierten in Spanien und Großbritannien weiterhin vergleichsweise schnell anwächst. Weil in den USA die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid (+884) rasant zunimmt, ordnete Florida eine Ausgangssperre an. Der Ölpreis erlebte über Nacht ein „Comeback“, nachdem China Pläne zur Erhöhung seiner Reserven bekanntgegeben hatte. US-Staatsanleihen notierten kaum verändert, der US-Dollar gab etwas nach.

Marktentwicklungen

  • Das Handelsvolumen am europäischen ETF-Markt lag nahe am Dreimonatsdurchschnitt (3,0 Mrd. EUR gegenüber 3,4 Mrd. EUR).
  • Flows (ETFs & Investmentfonds)*: Aktienfonds verzeichneten Zuflüsse, insbesondere in US-domizilierten ETPs, während dort ansässigen europäischen Aktien-ETPs und EM-Aktienfonds Mittel entzogen wurden. Zuflüsse in US-Unternehmensanleihen blieben insbesondere bei High Yield-Fonds hoch. Auch Rohstoff-ETFs waren weit gefragt.
  • Liquidität: Insgesamt haben sich die Geld/Brief-Spannen sowohl in Europa als auch in den USA weiter normalisiert. Die Geld/Brief-Spannen für Unternehmensanleihen haben sich ebenfalls von ihren Höchstständen entfernt.

*per 31.3.2020. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Entwicklung.

      

Download
​Täglicher Zahlenbericht

Daily Numbers

Täglicher Zahlenbericht

Download report

Tägliche Zahlen

Lyxor ETF hält Sie während der COVID-19 Pandemie auf dem Laufenden. Dank dieser Publikation über Marktrenditen, ETF-Flows und Liquidität sind Sie täglich über die wichtigsten Zahlen informiert.

Sollten sich beim Download des Dokuments technische Probleme ergeben, geben Sie uns bitte gerne Bescheid unter info@lyxoretf.de

Wichtige Hinweise zur Allgemeinen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

Wir sammeln alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Bestimmungen sowie den Lyxor Datenschutzrichtlinien. Detaillierte Information zur Art und Weise, wie wir Ihre Daten verarbeiten, finden Sie in der Lyxor Datenschutzrichtlinie unter folgendem Link, https://www.lyxoretf.de/de/instit/about-us/privacy-and-cookies, auf unserer Webseite www.lyxoretf.de. Hier sind Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten beschrieben. Sie können jederzeit kostenlos von Ihrem Recht Gebrauch machen, gegen die kommerzielle Nutzung Ihrer persönlichen Daten und die damit verbundene Übertragung an Dritte Widerspruch zu erheben. Sie üben Ihr Recht aus, indem Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter der folgenden Email-Adresse wenden: Datenschutz@lyxor.com.